Das Herz lügt nicht!

Mittwoch, Dezember 18th, 2013

das-herz-luegt-nichtJeder Mensch hat eine hochentwickelte Schaltzentrale im Körper: das vegetative Nervensystem. Wird hier nicht mehr richtig reguliert und gesteuert, zeigt sich die Störung immer über eine Veränderung der Zeitabstände von Herzschlag (mehr …)

Herzratenvariabilität (HRV)

Montag, März 12th, 2012

Das Umschalten von Arbeits- und Entspannungsnerv ist gestört

Der Begriff Herzratenvariabilität (HRV) beschreibt die Fähigkeit des menschlichen Körpers den zeitlichen Abstand zwischen zwei Herzschlägen zu variieren. Dies ist besonders wichtig, da der Körper durch die Variabilität der Herzschläge in der Lage ist, sich auf die jeweilige Situation und Anforderungen (z.B. Ruhe, Stress, Sport etc.) einzustellen. Der chinesische Arzt Wang Shuhe erkannte bereits im 3. Jahrhundert nach Christus, dass eine regelmäßige, d. h. nicht mehr variable Herzfrequenz zum Tode führen kann. Anhand der HRV kann man Rückschlüsse auf den allgemeinen Gesundheitszustand, Vitalität und Leistungsfähigkeit ziehen.

Weitere Informationen zu HRV finden Sie hier:
www.airnergy.com