Handbuch der Somatovitaltherapie – jetzt als E-Book erhältlich

Dienstag, April 22nd, 2014
das Geheimnis der Somatovitaltherapie

das Geheimnis der Somatovitaltherapie

In dem “Handbuch der Somatovitaltherapie Teil 1″, beschreibt Prof. Klaus Jung die wissenschaftlichen Grundlagen und Wirkmechanismen der Somatovitaltherapie, bestehend aus Spirovital (Airnergy atmen), Gastrovital- (Airnergy aktiviertes Wasser trinken) und Dermovitaltherapie (Airnergy Stream). Eine vielversprechenden Basistherapie aus dem Bereich der Komplementärmedizin/ Naturheilverfahren, die bei nahezu allen chronischen Erkrankungen sinnvoll eingesetzt werden kann. Inzwischen vertrauen Therapeuten sowie Verbraucher aus rund 70 Ländern auf diese ganzheitliche Behandlungsmethode, die auf eine verstärkte Zufuhr von energetisiertem Sauerstoff setzt und damit körpereigene Regenerationsprozesse in Bewegeung bringen kann.

weiterlesen >>

Luftsauerstoff ‐ Medizin des 21. Jahrhunderts?

Donnerstag, Februar 13th, 2014
Experten der Spirovitaltherapie im TimeToDo‐TV

Experten der Spirovitaltherapie im TimeToDo‐TV

Experten der Spirovitaltherapie stehen TimeToDo‐TV in der Schweiz Rede und Antwort.

Der geflügelte Spruch: „Wer heilt, hat recht.“ ist so schlicht wie wahr. Doch wenn wir verstehen können, was in unserem Körper passiert, warum wir krank geworden sind und wie wir wieder gesunden, kommt auch die Selbstverantwortung zum Zug. Allerdings ist das nicht ganz einfach. (mehr …)

Trotzt diese frische Brise dem chinesischen Smog?

Dienstag, Januar 21st, 2014

Airnergy kommt nach Guangzhou und lässt die Menschen Aufatmen.

chinesicher-smog(lifePR) Guangzhou, die südchinesische Metropole im Perlfluss-Delta, galt schon im alten China als Ausgangspunkt zur Seidenstraße auf dem Meer. Heute gilt sie als der Vorreiter der Marktwirtschaft. Die wirtschaftlichen Erfolge können sich sehen lassen. (mehr …)

Die zweite Luft

Sonntag, November 1st, 2009

Airnergy – aufbereitete Atemluft für ein gesteigertes Wohlbefinden

Die Airnergy Technologie optimiert die Fähigkeit des Körpers, den Sauerstoff aus der Atemluft zu verwerten. Durch das Einatmen aktivierter Atemluft verbessern sich sowohl das Wohlbefinden als auch die Leistungsfähigkeit des Menschen. Wie funktioniert Airnergy und wie lässt es sich in Ihr Studio integrieren?

Die Luft, die wir einatmen, enthält 21% Sauerstoff. Nur etwa ein Viertel davon kann der menschliche Organismus verwerten; die übrigen 75% atmen wir ungenutzt wieder aus – der viele Sauerstoff in der Atemluft ist übrigens der Grund, warum Mund-zu-Mund-Beatmung funktioniert. der Engpass bei der Sauerstoffverwertung ist nicht die Verfügbarkeit von Luftsauerstoff, sondern die Verwertungskapazität des Körpers, die durch verschiedenen Einflüsse abnimmt. Könnte unser Körper nicht deutlich leistungsfähiger sein, wenn wir den eingeatmeten Sauerstoff so gut wie möglich verwerten würden?